Die Tradition der Kampfsportbekleidung

http://doridori.es/?koldyn=conocer-gente-soltera-en-sevilla&8af=17 Erfahren Sie mehr über die typische Bekleidung bei den verschiedenen Varianten des Kampfsports. Die verschiedenen Arten sorgen dabei für eine sehr große Vielfalt bei der Bekleidung. Ob günstige Anzüge für Anfänger oder teure Produkte für die Fortgeschrittenen – der Auswahl sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Fakten zu Kampfsport und der Bekleidung beim Kampfsport

Kampfkunst und Selbstverteidigung zählen ebenfalls zum Kampfsport. Kampfsport besteht aus verschiedenen Stilen, welche vor allem aus dem asiatischen Raum stammen. Bei den klassischen Arten dreht sich der Sport um einen Wettkampf, bei dem zwei Mitstreiter antreten. Konzentration, Ehrgeiz und Disziplin sind die wichtigsten Eigenschaften bei dieser Sportart. Weltweit gibt es mehr als 3000 verschiedene Kampfstile. Davon haben die meisten eine traditionelle Art bei der Bekleidung und bei dem Kampfstil an sich.

Bei welchen Sportarten ist welche sportliche Kleidung Tradition?

Viele Onlineshops bieten Kampfsportbekleidung für Karate, Kickboxen, Kung-Fu, MMA, Taekwondo, Jiu-Jitsu und Thaiboxing. Der standardmäßige Anzug beim Karate bildet eine grundlegende Ausstattung und ist langzeitige Tradition bei den Karate-Kämpfern. Die Jacke wird dabei Uwagi, die Hose Zubon und der Gürtel wird Obi genannt. Alle drei Teile werden aus dem gleichen Stoff gefertigt. Meistens wird hierzu Baumwolle oder seltener Mischgewebe verwendet. Beim Kickboxen hingegen sieht die Saint-Étienne Kampfsportbekleidung anders aus. Oft haben die Sportler eine lange Kickboxhose an. Jedoch gibt es auch kurze Hosen. Bei der Kampfsportart Kung-fu werden oft breitere Klamotten verwendet, um in der Beweglichkeit nicht eingeschränkt zu werden. Im Gegensatz dazu greifen MMA-Kämpfer eher zu Klamotten, die eher eng am Körper anliegen. Thaiboxer verwenden meistens eine typische kurze Shorts. Außerdem haben diese in der Regel keine Oberkörperbekleidung. Bei dem brasilianischen Jiu-Jitsu werden meistens komplette Anzüge als Set angeboten. Hierzu zählt eine Hose, ein Mantel und der Gürtel. Der Unterschied ist die Vielzahl der Varianten und Farben, anders als bei Karate.

http://elcharro.es/?myw=citas-sanitas-por-internet-colombia&1f7=26 (Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Schreibe einen Kommentar