Fitnesslaufbänder für Einsteiger und Fortgeschrittene

fitnesslaufbänderFitnesslaufbänder sind perfekt für diejenigen, die einerseits sich sportlich betätigen möchten, andererseits sich vom Wetter unabhängig machen möchten.
Dabei entsteht die Möglichkeit schnell oder langsam zu joggen oder einfach nur entspannt zu walken. Modelle sind für Einsteiger, aber auch für Fortgeschrittene erhältlich, somit kann jeder trainieren.

Informationsbeschaffung vor dem Fitnesslaufbandkauf

Um sich für ein eigenes Laufband entscheiden zu können, ist es wichtig, sich vorher Informationen über die Auswahl, aber auch über die Ausstattung sowie die Größe der Lauffläche einzuholen.
Von hoher Bedeutung ist auch, ob es sich bei dem Interessierten um einen Einsteiger, einen mäßig Fortgeschrittenen oder um einen Fortgeschrittenen handelt. Hinzuzufügen ist, dass es bei der Auswahl mechanische, aber auch elektrische Laufbänder gibt. Sehr verbreitet sind die elektrischen Modelle.

empfehlenswerte Laufbänder für Einsteiger

Wer sich ein eigenes Laufband gönnen möchte und Einsteiger ist, der sollte sich ein Modell zulegen, welches folgenden Merkmalen entspricht.

Merkmale:

  • erreichende Geschwindigkeit von ca. 10-12 km/H
  • eventuelle Pulssensorenmessung
  • gute Kundenbewertung

Empfehlenswerte Laufbänder für Fortgeschrittene und Einsteigere

Bei Laufbändern für Fortgeschrittene soll darauf Wert gelegt werden, dass Personen in allen Größen sporteln können. Das eigene Laufband sollte eine große Lauffläche haben.

Merkmale eines guten Laufbandes:

  • integrierte Pulsmessung
  • erreichende Geschwindigkeit von ca. 22 km/ H
  • gute Kundenbewertung
  • elektrische Steigung von bis zu 20%

Laufbänder mit diesen Merkmalen können jedoch auch von Einsteigern verwendet werden!

Mechanische Laufbänder sind ebenso erhältlich, sie eigenen sich besonders gut für den Aufbau der Beinmuskulatur. Mit dieser Art von Laufband, ist für das Verbrennen der Kalorien vorgesorgt.

Das mechanische Laufband sollte eine Pulssensorenmessung besitzen, eine Belastbarkeit von ca. 120 kg sowie eine Lauffläche von ungefähr 110*35cm.

Nach dem Kauf eines Laufbandes, ist es wichtig für die Pflege und das Zubehör zu sorgen.
Die Kleidung sollte gut dem Sport angepasst sein. Pulsuhren sowie Brustgurte eigenen sich als perfektes Zubehör.

Bildquelle: © Depositphotos.com / minervastock

Schreibe einen Kommentar